Sieh mal an!

Sieh mal an!

Neuer Fotowettbewerb am BSZ
Bis 29.11.18 kann jeder Azubi, Schüler und Lehrer wieder seine 3 besten Fotos einreichen, egal ob mit Handy oder Spiegelreflexkamera geschossen. Das Thema dieses Jahr lautet: Sieh mal an! Die Bilder werden in der Aula ausgestellt. Gemeinschaftlich wird das Schönste, Witzigste oder Erstaunlichste gewählt und prämiert.

Unsere Schule

Unsere Schule

Herzlich Willkommen auf der Website unserer Schule. Wir freuen uns über Ihren Besuch.

Unser BSZ befindet sich in einem historischen Schulgebäude. Wünschen Sie nähere Informationen zur Geschichte des Gebäudes, klicken Sie auf den Link.

mehr Informationen

25 Jahre Berufliche Schulzentren in Sachsen

25 Jahre Berufliche Schulzentren in Sachsen

Im Schuljahr 1992/1993 wurden in Sachsen aus Berufsschulen durch Neuprofilierung Berufliche Schulzentren. Im kommenden Schuljahr 2017/18 können wir auf nunmehr 25 Jahre BSZs zurückblicken, nicht ohne nach vorn zu blicken.

Fachbereich Agrarwirtschaft

Fachbereich Agrarwirtschaft

So wie die Landwirtschaft als ein wichtiger Wirtschaftsfaktor das Bild unserer Region prägt, so ist auch das Berufsfeld Agrarwirtschaft wesentlicher Bestandteil im Ausbildungsprofil unseres BSZ mit langjähriger Tradition.

mehr Informationen

Fachbereich Ernährung/Hauswirtschaft

Fachbereich Ernährung/Hauswirtschaft

In zahlreichen Projekten zeigen die Auszubildenden im Fachbereich Ernährung/Hauswirtschaft ihr Können und gestalten somit unser Schulleben auf nachhaltig positive Weise. Weitere Informationen zu Ausbildungsmöglichkeiten in diesem Bereich finden Sie hier.

mehr Informationen

Schulteil Bergstiftsgasse

Schulteil Bergstiftsgasse

Im Schulteil auf der nahe gelegenen Bergstiftsgasse werden Jugendliche mit Förderschullaufbahn in vielfältigen Praktikerberufen, z.B. als Metallbearbeiter oder Fachpraktiker Küche, ausgebildet. Klicken Sie hier für mehr Informationen zum Bildungsangebot des Schulteils.

mehr Informationen

 

Neuigkeiten

Aus Niederlagen lernt man leicht.
Schwieriger ist es, aus Siegen zu lernen. (G. Stresemann)